Psychosoziale Beratung

Manchmal können sich im (Schul-)Alltag Schwierigkeiten und Hindernisse einstellen, die das Lernen negativ beeinflussen. Immer dann, wenn du dich nicht wohl fühlst, traurig oder verzweifelt bist und dich etwas belastet, stehen wir – das Beratungsteam – dir helfend und vertrauensvoll zur Seite. Wir bieten dir einen geschützten Raum und ein offenes Ohr, um mit dir gemeinsam nach Lösungen für dein Problem zu suchen. Sprich uns an!

Wer?  Sabrina Franzè
Was?  Beratungslehrerin
Wie?  fras@jkg-gt.de
Wann?  dienstags, 4. Std. oder nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 7
Wer?  Lea Gänsel
Was?  Beratungslehrerin
Wie?  gael@jkg-gt.de
Wann?  dienstags, 5. Std. oder nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 6
Wer?  Bahar Kara
Was?  Beratungslehrerin
Wie?  karb@jkg-gt.de
Wann?  mittwochs, 3. Std. oder nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 10
Wer?  Simone Klusmeier
Was?  Beratungslehrerin
Wie?  klus@jkg-gt.de
Wann?  montags, 3. Std. oder nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 9
Wer?  Björn Kolzem
Was?  Beratungslehrer
Wie?  kolb@jkg-gt.de
Wann?  montags, 3. Std. oder nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 8
Wer?  Juliane Leppersjohann
Was?  Beratungslehrerin
Wie?  lepj@jkg-gt.de
Wann?  montags, 2. Std. oder nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 5
Wer?  Manfred Stolz
Was?  Berater für Suchprävention
Wie?  stol@jkg-gt.de
Wann?  nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer 10
Wer?  Matthias Winkler
Was?  Beratungslehrer OS
Wie?  wink@jkg-gt.de
Wann?  nach Vereinbarung
Wo?  Teamzimmer OS

Wir unterstützen und beraten dich bei:

  • Konflikten und Krisen (Ängste, Depression, Trauer, Sucht, Selbstverletzung, Essstörungen, Selbstmordgedanken)
  • schulischen Problemen (Konflikten mit Mitschüler*innen, Mobbing/Cybermobbing, Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Schulunlust)
  • familiären Problemen (Trennung, Streit, Gewalt, Vernachlässigung, Verlust eines Familienmitgliedes, Sorgen um ein Familienmitglied)

Wenn du dich jemandem außerhalb des Schulgeschehens anvertrauen möchtest, informieren wir auch über andere Beratungsmöglichkeiten.

Unsere Beratung ist…

freiwillig: Jede/r entscheidet selbst, ob sie/er eine Beratung aufsucht und mit wem diese Beratung erfolgt.

vertraulich: Wir unterliegen der Schweigepflicht und geben keine Information ohne dein Einverständnis weiter.

neutral: Wir beraten unabhängig von unserer Funktion als Lehrerin oder Lehrer und sind deinem Anliegen gegenüber neutral.

Du kannst die Beratungslehrerin/den Beratungslehrer deiner Wahl in den Pausen persönlich ansprechen oder ihr/ihm eine E-Mail oder eine Nachricht über LogineoLMS schreiben, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.