Seit 2008 besteht das Leseprojekt "Lesescouts" an unserer Schule. Schülerinnen und Schüler motivieren andere Kinder und Jugendliche zum Lesen - dieser Gedanke steht hinter der Aktion "Lesescouts". Ab der 7. Klasse könnt ihr euch beteiligen und vielfältige Aktivitäten rund um Bücher und das Lesen starten. Betreut werdet ihr von Frau B. Witte (Mediothek) und Frau A. Bordel-Soleimankhani (Leitung Min-AG). Liest du gerne und möchtest anderen deine Lieblingsbücher vorstellen? Hast du Lust, zusammen mit deinen Freunden Aktionen rund um Bücher zu planen? Dann bist du ein idealer Lesescout!

             

Wir planen viele Veranstaltungen wie den Bundesweiten Vorlesetag, den Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs, den SommerLeseClub, Märchenstunden für Jg. 5, den "LesEvent"stkalender", das weihnachtliche Vorlesen für Jg. 5,  Lesenächte, Bastel- und Spielenachmittage. Die Lesescouts entscheiden bei den AG-Treffen (donnerstags in der Mittagspause), was geplant und durchgeführt werden soll. Hast du Lust mitzumachen? Dann melde dich in der Mediothek. Wir freuen uns auf dich!

 

Unsere Lesescouts 2016/2017 waren: Romy Kaminski 6f, Stella Senior 7d, Jona Rosenstock 7e, Lars Tütermann 8d, Ida Wingerath 9b, Malgo Skwarek 9d und Clara Disselkamp 9e.

Vielen Dank für euer Engagement!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.