• startseite 01
  • startseite 02
  • startseite 03
  • startseite 04
  • startseite 05
  • startseite 06
  • startseite 07
  • startseite 09
  • startseite 11
  • startseite 12
  • startseite 13
  • startseite 14
  • startseite 15
  • startseite 16
  • startseite 17
  • startseite 18
  • startseite 19
  • startseite 20

Sehr überzeugend war die Vorstellung von fünf Schülerinnen und Schülern der Hap-Ki-Do-AG unserer Schule auf dem diesjährigen Judo-Sumo-Turnier in Herford am 21.03.2018. Dieses fand im Rahmen der Judo-Schulsportmeisterschaften wie bereits in den Vorjahren am Königin-Mathilde-Gymnasium, dem Judo-Leistungsstützpunkt in Herford statt. Unter den 112 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern von Schulen aus den Kreisen Bielefeld, Gütersloh und Herford waren auch Eric Düspohl, Saskia Merfeld, Alina Reis (alle 5c), Luca Bode (5d) und Jana Feldick (5f) von der JKG angetreten, um sich mit gleichgesinnten auf der Matte zu messen.

Erstmalig konnten wir in diesem Jahr mit Jana Feldick eine Teilnehmerin unserer Schule in der Judo-Kategorie melden. In dieser Kategorie führen nur Judo-Wurftechniken und auf dem Boden Haltetechniken zu einer Wertung. Das bloße Befördern des Gegners von der Kampffläche bleibt hier im Gegensatz zur Sumo-Kategorie nach Punkten unberücksichtigt. Die Voraussetzung für einen Start in der Judo-Kategorie ist zudem der gelbe Gürtel. Belohnt wurde der kämpferische Einsatz von Jana mit einem 2. Platz in der Klasse – 48kg.

Auch in der Sumo-Kategorie wussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der JKG zu überzeugen: Für die Überraschung des Tages sorgte dabei Alina Reis aus der 5c:

War ihr noch während des Aufwärmens der Respekt vor den ersten Kämpfen gegen unbekannte Gegnerinnen am deutlichsten im JKG-Team anzumerken, gelang es ihr bereits im ersten Kampf hervorragend die eingeübten Techniken situationsangemessen zu nutzen. In die drei folgenden Kämpfe startete sie dann selbstsicher, entschied diese Begegnungen (darunter auch ein Kampf gegen eine Gegnerin mit Judoerfahrung) sehr deutlich für sich und sicherte sich so den ersten Platz ihrer Wettkampfklasse.

Abgerundet wurde die Erfolgsliste des JKG-Teams durch das gute Abschneiden unserer Jungen, die beide in sehr starken Klassen auf Augenhöhe mitkämpfen konnten. So erreichte Eric Düspohl aus der 5c einen respektablen 5. Platz und Luca Bode (5d) schaffte vom Verletzungspech eines Gegners profitierend als 3. seiner Klasse sogar noch den Sprung aufs Treppchen. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen! (M.Heidelberg)

Aktuelle Termine

02.07.2018
EMU C
03.07.2018
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Schulkonferenz
04.07.2018
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kennenlernfest
09.07.2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
EMU Infoveranstaltung
13.07.2018
Zeugnisausgabe
  • 1
  • 2
  • 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.