• startseite 01
  • startseite 02
  • startseite 03
  • startseite 04
  • startseite 05
  • startseite 06
  • startseite 07
  • startseite 09
  • startseite 11

Mit einer schönen Abschlussfeier endeten zum 13. Mal für einen 10-er Jahrgang an der Janusz Korczak- Gesamtschule die gemeinsam erlebten sechs Jahre der Sekundarstufe I. 167 Schülerinnen und Schüler wurden von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, sowie Fachlehrerinnen und Fachlehrer in festlichem Rahmen verabschiedet. Die Musikbeiträge einzelner Klassen und des Lehrerteams, sowie die Schülerrede, souverän gehalten von Lisa Stephan und Jan Hermann Ruthmann, zeigten, dass neben Stolz und Freude über das Geleistete auch Wehmut über die baldige Trennung eine Rolle spielte.

Elisa Wilke und Malte Helmich führten charmant und selbstsicher durch die Abschlussfeier, die nach einem musikalischen Beitrag mit der Rede der Schulleiterin Frau Petra Hakenberg begann. Dass dieser Jahrgang allen Grund hatte stolz auf sich zu sein, machten die Zahlen über erreichte Abschlüsse deutlich, die Frau Hakenberg an dieser Stelle nannte. So erhielten 109 Schülerinnen und Schüler die Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, 38 verlassen die Schule mit der Fachoberschulreife, 16 mit dem Hauptschulabschluss und drei Förderschülererhielten den Förderschulabschluss. Gegenüber der Empfehlung der Grundschule haben sich 71 % der Schülerinnen und Schüler verbessert. Dies ist eine tolle Leistung.
Dass sich dieser Jahrgang nicht nur durch gute Leistungen, sondern auch durch ein freundliches Miteinander und einen wertschätzenden Umgang aller Beteiligten untereinander auszeichnete, machte der Abteilungsleiter Herr Christoph Steibelmüller in seiner Abschlussrede deutlich. So verglich er den Jahrgang mit einem Segelschiff, das nach gelungenem Törn, bei dem sich alle Beteiligten aufeinander verlassen konnten, wenn es darauf ankam, nun sicher den Hafen erreichte.
Wertschätzung und Anerkennung erfuhren die Schülerinnen und Schüler ebenfalls durch die Grußworte von Bürgermeister Schulz, Herrn Flöttmann von der Schulpflegschaft und von Frau Hurlbrink vom Förderverein.
Für ihr soziales Engagement wurde Kirsten Kügeler mit dem Social Award ausgezeichnet, der ihr von ihrem Klassenlehrer Herrn Bruno Visser in einer anerkennenden Ansprache überreicht wurde.
Auch wurden die besten Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen Abschlüssen geerht, darunter auch die Schülerin Hanna Lou Wohlfahrt, die einen herausragenden Notenschnitt von 1,0 erreichte.
Nachdem die Klassen im Anschluss Luftballons in ihren Klassenfarben, verbunden mit guten Wünschen für ihre Zukunft in den Himmel steigen ließen, trafen sich alle zu einem Umtrunk im Forum. Anschließend feierten die einzelnen Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen, Klassenlehren und Eltern bei leckerem Essen, Musik und Tanz.

Lesen Sie hier, wie die Glocke und die NW darüber berichteten. Lesen Sie hier die Namenslisten der Absolventinnen und Absolventen.

Aktuelle Termine

28.09.2017
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Schulpflegschaftssitzung
02.10.2017
Bewegl. Ferientag
02.10.2017
EMU B
03.10.2017
Tag der dt. Einheit
04.10.2017
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
BO-Elternabend Jg. 8
  • 1
  • 2
  • 3